Straubing – eine außergewöhnliche Stadt an der Donau

Ein­drucksvolle Kirchen und imposante Bürg­er­häuser faszinieren gle­icher­maßen wie die einzi­gar­tige Atmo­sphäre einer bay­erischen Stadt. Im frucht­baren, von der Donau geprägten Gäu­bo­den erhebt sich die Stadt Straub­ing, reich an Tür­men und his­torischen Denkmälern.

Auf der Hangter­rasse des Donaus­troms erbaut, dehnt sich die breit hin­ge­lagerte Stadt mit­ten in die weite Ebene des Gäu­bo­dens und wird beschützt im Nor­den vom soge­nan­nten „Wald“ sowie im Süden vom sanft ansteigen­den Hügel­land. Sie beza­ubert durch eine Mis­chung aus bay­erischer Gemütlichkeit und jugendlichem Elan. Einer der schön­sten Stadt­plätze Bay­erns, reich deko­ri­erte Kirchen und ein faszinieren­des Museum, das Gäu­bo­den­mu­seum, erwarten den Besucher. Auf einer Zeitreise durch die 7000 Jahre lange Sied­lungs­geschichte finden wir keltische Münzen, bajuwarischen Schmuck sowie den berühmten Römer­schatz. Er ist weltweit einzi­gar­tig. Ein ein­ma­liger Bestand aus prächti­gen, römis­chen Gesicht­shel­men, Bein­schienen und Ross­stir­nen, erzählt vom römis­chen Leben an der Donau.

Weit­ere Sehenswürdigkeiten

• Roman­is­che Basi­lika St. Peter mit ihrem wun­der­schö­nen Fried­hof­sensem­ble und drei gotis­chen Kapellen
• Gotis­che Hal­lenkirchen: Karmeliten Kirche und Basi­lika St. Jakob mit dem Moses­fen­ster von Albrecht Dürer
• Wahrze­ichen Straub­ings: Stadt­turm, ein gotis­cher Wacht­turm aus dem 14. Jahrhun­dert
• Her­zogss­chloss an der der Donau
• Ursu­li­nenkirche: let­ztes gemein­sames Werk der Gebrüder Asam
• Tier­garten Straub­ing: einziger Tier­garten Ost­bay­erns
• Blue Brix – Straub­inger Wunderwelten

Falls Sie nicht alle Sehenswürdigkeiten auf eigne Faust unternehmen möchten, emp­fiehlt es sich eine der zahlre­ichen Führun­gen zu wählen und sich von sym­pa­tis­chen und kom­pe­ten­ten Stadt­führern die Wahrze­ichen der Stadt zeigen und erk­lären zu lassen. Für Fre­unde des Jazz sollte in diesem Jahr eine Reise nach Straub­ing mit auf dem Kalen­der ste­hen, so für das:

Rivertone-Programm für 2020: Jazz, Funk, Soul und Blues! Es ist wieder einiges geboten in Straub­ing – für 26. Juni und 27. Juni sind schon tolle Kün­stler bekan­nt­gegeben wor­den! Wie jedes Jahr wer­den viele kosten­lose Konz­erte in der Innen­stadt und am Stadt­platz die Ver­anstal­tung umrahmen.

Infos & Kon­takt:
Tourist Infor­ma­tion Straub­ing
Fraun­hofer Straße 27,
94315 Straub­ing,
Tel.: 09421–944-69199
E-Mail: tourismus@straubing.de oder www.straubing.de

Foto: © Bernhard