Hilferuf der Reisebranche zum Thema Corona!

Sor­gen wir dafür, dass wir mor­gen noch reisen können.  

Yoga auf Zypern

Yoga auf Zypern

Asanas üben, medi­tieren und wan­dern auf Aphrodites Insel Yoga wird immer beliebter. Viele Men­schen entschei­den sich für die indis­che Lehre, […]

Die bioenergetische Haus– und Reiseapotheke

Die bioenergetische Haus– und Reiseapotheke

Eine Neuheit aus der Energie-/ und Infor­ma­tion­s­medi­zin Ein­fach und effizient kann sich jeder aus mehr als 140 Chips seine Apotheke […]

Natürliche Top-Prävention

Natürliche Top-Prävention

Apotheker Albrecht Binder erk­lärt, warum die Grape­fruit als Nahrungsergänzung so wichtig ist Die Grape­fruit ist in aller Munde, und das […]

Mobilität in jedem Alter

Umwelt­fre­undliche Mobil­ität­slö­sun­gen angepasst an ver­schieden­ste Bedürfnisse Die heutige Gen­er­a­tion der Ruh­eständler ist so fit und aktiv wie kaum eine zuvor. […]

Ist Ihr Vermögen optimal angelegt?

Machen Sie jetzt den kosten­losen Vermögens-Check mit der Quirin Pri­vat­bank! Die Quirin Pri­vat­bank bietet Ihnen mit dem Vermögens-Check die Chance, […]

5 Tipps für ein sicheres  Zuhause

5 Tipps für ein sicheres Zuhause

1. Rauben Sie Ein­brech­ern Zeit! Sind Ein­brecher nicht in weni­gen Minuten im Haus, so suchen sie erfahrungs­gemäß das Weite. Gut […]

Bitte Emotionen aufarbeiten !

Doku­men­tarfilm „Emo­tion“ berichtet ein­drucksvoll über die Entste­hung von Krankheiten Es gibt Men­schen, die trinken gesun­des Wasser, sie essen gesund, sie […]

Hautpflege im Alter

Hautpflege im Alter

Wichtige Tipps von Apothek­erin und Juka d’Or-Inhaberin Astrid Lang Da die Haut im Alter zunehmend trocken bis sehr trocken wird, […]

Die Faltbox Mini von meori!

Die Faltbox Mini von meori!

Den eige­nen Style frei ent­fal­ten. Ob zu Hause oder unter­wegs, zum Ver­schenken oder selbst Behal­ten! Die meori Falt­box Mini ist […]

Hilferuf der Reisebranche zum Thema Corona!

Sor­gen wir dafür, dass wir mor­gen noch reisen können.

 

Ein Land – ein Weg

Der Liechtenstein-Weg

Klein, aber oho: Dies ist eine dur­chaus tre­f­fende Beschrei­bung des Fürsten­tums Liecht­en­stein. Das räum­lich gese­hen eher kleine Land hat näm­lich geschichtlich betra­chtet so einiges zu bieten. Seit 2019 lässt sich das nun nicht mehr nur the­o­retisch nach­le­sen, son­dern auch ganz lebendig erwandern.

Der Liechtenstein-Weg verbindet alle elf Gemein­den Liecht­en­steins und lädt sowohl Ein­heimis­che wie auch Besucher ein, sich auf eine span­nende Reise durch Liecht­en­stein zu begeben. Ent­lang dieses Weges lässt sich nicht nur die Geschichte des Lan­des ent­decken, son­dern auch das Fürsten­tum im gestern, heute und mor­gen erleben.

Frühlingserwachen in Freudenstadt

Der heilk­li­ma­tis­che Kurort zählt auch beim Wech­sel der Jahreszeiten von Win­ter und Früh­ling zu den beliebtesten Ferien­re­gio­nen im Schwarzwald

Sind es im Win­ter, die tief ver­schneite Wälder und son­nen­ver­wöh­nte Weiten, die in der her­rlich klaren Luft, Lust auf sportliche Aktiv­itäten in der vom Heilk­lima bevorzugten Lage machen, so begeis­tert im Früh­ling der facetten­re­iche Kurort mit dem außergewöhn­lichen Flair mit­ten im Schwarzwald.

In der win­ter­lichen Jahreszeit steht der Langlauf auf der Hochfläche ent­lang der Schwarzwald­hochstraße und auf den zahlre­ichen gut gespurten Loipen rund um den Kniebis (700 bis 1.164 m Höhe) im Vordergrund.

Straubing – eine außergewöhnliche Stadt an der Donau

Ein­drucksvolle Kirchen und imposante Bürg­er­häuser faszinieren gle­icher­maßen wie die einzi­gar­tige Atmo­sphäre einer bay­erischen Stadt. Im frucht­baren, von der Donau geprägten Gäu­bo­den erhebt sich die Stadt Straub­ing, reich an Tür­men und his­torischen Denkmälern.

Auf der Hangter­rasse des Donaus­troms erbaut, dehnt sich die breit hin­ge­lagerte Stadt mit­ten in die weite Ebene des Gäu­bo­dens und wird beschützt im Nor­den vom soge­nan­nten „Wald“ sowie im Süden vom sanft ansteigen­den Hügelland.

Raus in den Frühling: Leben spüren im Tölzer Land

Lan­durlaub für die Sinne – Kräuter-Erlebnis-Region
Zurück zu den Wurzeln. Kein gekün­steltes Ani­ma­tion­spro­gramm, dafür inmit­ten intak­ter Natur die Seele baumeln lassen. Im Tölzer Land haben sich viele Urlaubs-Höfe längst spezial­isiert: Selbst erzeugte Pflegeöle, Kräuter-, Blüten– und Molke­bäder, Heu– und Dinkelkissen steigern das Wohlbefinden in einer Umge­bung, in der Kör­per, Geist und Seele zur Ruhe kom­men. Well­nesspro­gramme mit Heustem­pel­mas­sage und Kräuter­fußbad oder der „Vitale Mittwoch“ mit Gesund­heits– und Akti­vange­boten run­den das Ange­bot ab.