Sonnenschutz für sensible Haut

myr­to punk­tet durch das biokos­metis­che Sun­shine Day Oil

Mit dem Sun­shine Day Oil bietet myr­to, ein Her­steller inno­v­a­tiv­er Pre­mi­um Biokos­metik aus Ber­gisch Glad­bach, einen rein pflan­zlichen Son­nen­schutz an, der beson­ders empfehlenswert für sen­si­ble und bar­ri­eregeschwächte Haut ist. Das Öl kommt ohne Duft­stoffe, Nanopar­tikel, prob­lema­tis­che UV-Fil­ter, Emul­ga­toren oder Palmöl aus. Die ölige Tex­tur hin­ter­lässt den­noch kein fet­ten­des Haut­ge­fühl, son­dern wird schnell und voll­ständig von der Haut aufgenom­men. Der Hauptbe­standteil, das wertvolle chilenis­che Avel­lanaöl, hat Stu­di­en zufolge einen LSF 10 und absorbiert schädi­gende ultra­vi­o­lette und infrarote Strahlung. Dieser Lichtschutz wird ver­stärkt durch antiox­ida­tiv hochwirk­same Pflanzenenex­trak­te, die die hauteigene Abwehrkraft gegen freie Radikale stärken.

Wenn es doch ein­mal zu einem Son­nen­brand kom­men sollte, wird die gerötete, gereizte Haut im Kampf gegen die Entzün­dung unter­stützt. Das macht das myr­to Pro­tec­tive Mois­tur­iz­er Flu­id mit DNS-zellschützen­dem Ectoin, hydratisier­ten­dem Aloe Vera, das inten­siv Feuchtigkeit mit hochdosiertem Hyaluron spendet.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: www.myrto-naturalcosmetics.de