Gesünder leben mit Telomer-Verlängerung

Eine verbesserte Zell­teilung hat starke Auswirkun­gen auf unsere Immunität

Bei jeder Zell­teilung altert das Immun­sys­tem. Es wird nach­läs­siger und damit weniger leis­tungs­fähig – infizierte oder gar entartete Kör­perzellen kön­nen schlechter erkannt und bekämpft wer­den. Ver­ant­wortlich dafür sind die soge­nan­nten Telom­ere, die sich mit jeder Zell­teilung verkürzen. Telom­erase kann diese Telom­ere ver­längern. Es ist ein natür­lich vork­om­mendes Enzym im Kör­per und ein lebenswichtiger Fak­tor für die Zellge­sund­heit. Es trägt zur Erhal­tung der schützen­den Telom­ere bei, die sich an den Enden aller Chro­mo­somen befinden. Durch die tägliche Ein­nahme von TA-65®, einem hochreinen und bioak­tiven Astragalus-Extrakt, wird Telom­erase aktiviert, die unsere Telom­ere nach jeder Zell­teilung wieder ver­längert. Dadurch wer­den unsere Zellen, darunter die Immun­zellen, wieder ver­jüngt und kön­nen damit rasch, präzise und kraftvoll auf infizierte sowie bösar­tig verän­derte Zellen reagieren.

Infos: www.ta-65.de