Einfach fit sitzen!

Der 3D-Aktiv-Sitz swop­per bringt Bewe­gung ins Sitzen

Der Men­sch ist für Bewe­gung gemacht, nicht für stun­den­langes Sitzen. Doch wer im Büro arbeit­et, kommt oft auf bis zu 11,5 Stun­den pro Tag. Das ist zu viel. Und hat Fol­gen: Übergewicht, Rück­en­schmerzen, Herz-Kreis­lauf-Prob­leme und sog­ar Dia­betes und Krebs wer­den dem Bewe­gungs­man­gel durch zu viel Sitzen zugeschrieben.

Ziel muss es deshalb ein, deut­lich mehr Bewe­gung in den Sitza­ll­t­ag zu brin­gen. Aber wie? Experten empfehlen Bewe­gungspausen einzule­gen, die Treppe statt den Aufzug zu nehmen oder den Papierko­rb weit ent­fer­nt aufzustellen. Am besten aber: öfter ste­hen, nicht nur sitzen. Und wenn sitzen, dann so beweglich wie möglich.

Der Stuhl, der die meiste Bewe­gung beim Sitzen möglich macht, ist der 3D-Aktiv-Stuhl swop­per von aeris. Er erlaubt dank sein­er paten­tierten 3D-Tech­nolo­gie echte drei­di­men­sion­ale Bewe­gun­gen, die dem natür­lichen Bewe­gungsmuster des Men­schen entsprechen: natür­lich, intu­itiv und in alle Rich­tun­gen – auf und ab, zur Seite sowie nach vorne und hinten.

Die 3D-Bewe­gung auf dem swop­per aktiviert die Musku­latur, stärkt Rück­en und Gelenke, regt den Kreis­lauf an und sorgt so für mehr Gesund­heit, Wohlbefind­en und auch für eine verbesserte Konzen­tra­tions- und Leis­tungs­fähigkeit. Und Spaß macht der swop­per auch noch.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum aeris swop­per und zu Test­möglichkeit­en unter: www.aeris.de/haendler