Liebe deine Augen!

Unsere Augen sind wertvolle und sehr empfind­liche Organe, die wir vor schädi­gen­den äußeren Ein­flüssen wie UV-Strahlung oder blauem Licht schützen soll­ten. Mit den richti­gen Bril­lengläsern geht das ganz einfach.
Was immer noch viele Men­schen unter­schätzen, sind die Auswirkun­gen von solar­er UV-Strahlung, der wir selb­st bei Wolken oder im Schat­ten aus­ge­set­zt sind. Schutz für die Augen ist daher wichtig, denn UV-Strahlung wird mit eini­gen Erkrankun­gen wie ein­er trüben Augen­linse (Katarakt) in Zusam­men­hang gebracht. Dabei kann sich jed­er Men­sch, der eine Brille trägt, auch mit klaren Bril­lengläsern schützen. Alle Kun­st­stoff-Bril­lengläs­er von ZEISS bieten automa­tisch einen umfassenden UV-Schutz und tra­gen somit zur Augenge­sund­heit bei. Doch es gibt noch einen weit­eren Ein­fluss, der sich neg­a­tiv auf unsere Augen auswirkt. Die Zeit, die wir vor diversen Bild­schir­men ver­brin­gen, hat sich durch die ras­ante Dig­i­tal­isierung mas­siv erhöht. Viele von uns ver­brin­gen den ganzen Arbeit­stag vor dem Com­put­er, zum Feier­abend geht es vor den Fernse­her, das Smart­phone begleit­et einige von uns sog­ar mit ins Bett. Was den meis­ten Men­schen dabei nicht bewusst ist: Diese elek­tro­n­is­chen Geräte strahlen Blaulicht aus, das Stress für unsere Augen bedeuten und Kopf­schmerzen aus­lösen kann. Spezielle Bril­lengläs­er mit Blaulichtschutz helfen aber dabei, sie zu ent­las­ten – wie ZEISS Blue­Guard Bril­lengläs­er, die große Teile des poten­ziell schädlichen Blaulichts block­en. Hinzu kommt, dass diese Gläs­er weniger stark reflek­tieren, was der Ästhetik und dem Sehempfind­en zugutekommt. Nach­haltiger Schutz für unsere Augen bedeutet also, vorzu­sor­gen – und ZEISS bietet auf Basis von langjähriger Forschung und umfan­gre­ichen Stu­di­en mit seinen Bril­lengläsern die richti­gen Antworten für die Sehan­forderun­gen und äußeren Ein­flüsse unser­er Zeit.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter: zeiss.de/vision

Carl Zeiss Vision GmbH
Turn­straße 27
73430 Aalen
Tel. 07361 598‑5000

Foto: © cher­ryand­bees /stock.adobe.com