RAUMWUNDER

Neue Ausstel­lung im Muse­um Rit­ter vom 30. Okto­ber 2016 bis 1. Mai 2017.

alden­buch, 30 km südlich von Stuttgart, ist nicht nur für all jene ein Begriff, die qua­dratis­che Schoko­lade lieben. Das hier ansäs­sige Muse­um Rit­ter bietet der geometrisch-abstrak­ten Kun­st seit mehr als zehn Jahren ein Forum. Gegrün­det wurde es von Mar­li Hoppe-Rit­ter, der Miteigen­tümerin der Fir­ma Rit­ter Sport. In wech­sel­nden Ausstel­lun­gen zeigt es die Kunst­werke ihrer Samm­lung zum The­ma Quadrat und stellt bedeu­tende Kün­st­lerin­nen und Kün­stler mit Einze­lausstel­lun­gen vor.

Vom 30. Okto­ber 2016 bis 1. Mai 2017 sind im Muse­um Rit­ter Instal­la­tio­nen, Raum-kon­struk­tio­nen und Licht­skulp­turen zu sehen. In der Ausstel­lung mit dem Titel „Raumwun­der“ zeigen sieben Kün­st­lerin­nen und Kün­stler, wie vielschichtig die Auseinan­der­set­zung mit dem The­ma Raum in der Gegen­wart­skun­st ist. Jacob Dahlgren, Tamás Kaszás, Manuel Knapp, Hans Kot­ter, Annette Sauer­mann, Annett Zins­meis­ter und Beat Zoder­er erobern mit ihren Werken auf unter­schiedliche Weise den Raum, erweit­ern ihn und mod­el­lieren ihn neu. Mal ist es der reale Ausstel­lungsraum, ein anderes Mal der virtuelle und auch der soziokul­turelle Raum, den die Kün­st­lerin­nen und Kün­stler in den Blick nehmen.

Öffentliche Führun­gen:
jeden Son­ntag, 15.30 Uhr

Kün­st­lerge­spräch mit
Annett Zinsmeister:
Son­ntag 27. Novem­ber, 15.30 Uhr
Annett Zins­meis­ter hat eigens für den Ausstel­lungsraum eine Instal­la­tion entwick­elt, die an die geometrischen Raster­struk­turen der Muse­um­sar­chitek­tur anknüpft. Im Rah­men des Kün­st­lerge­sprächs stellt sie ihr Werk vor.

Märchen­filme von Lotte Reiniger
für Kinder und Erwachsene:
Son­ntag, 11. Dezem­ber, 15.30 Uhr
Lotte Reiniger gilt als Pio­nierin des Trick­films. Inspiri­ert von Musik, Märchen und Lit­er­atur schuf sie bere­its in den zwanziger Jahren zahlre­iche Ani­ma­tions­filme in Scheren­schnitt-Tech­nik, die bis heute Jung und Alt begeistern.

Die Teil­nahme ist jew­eils kosten­frei bis auf den Museumseintritt.

MUSEUM RITTER

Alfred-Rit­ter-Straße 27
71111 Waldenbuch
Tel 07157 / 535 11–0

Di – So 11 – 18 h

www.museum-ritter.de
info@museum-ritter.de

Foto: Annette Sauer­mann, Lich­traumwür­fel, 2011 © VG Bild-Kun­st, Bonn 2016