Pflanzen helfen bei Influenza, Covid-19 und Co.

Stu­di­en bestäti­gen: Pflan­zlich­es Arzneimit­tel aus der Tra­di­tionellen Chi­ne­sis­chen Medi­zin lin­dert Symp­tome bei allen viralen Infek­ten der Atemwege

Jet­zt schon wapp­nen für die Erkäl­tungszeit: Shufeng Jiedu (SFJD) kann sowohl bei gewöhn­lichen Erkäl­tungskrankheit­en als auch bei Influen­za und sog­ar Covid-19 die Symp­tome lin­dern. Com­pa­farm, der Wirk­stoffhändler für hochqual­i­ta­tive Pro­duk­te aus der TCM, bringt die Inhaltsstoffe vom Orig­i­nal­her­steller nach Europa, welche rezept­frei in den Apotheken vor Ort zur Arznei angemis­cht wer­den. Seit Jahrtausenden haben sich die Wirk­stoffe in Chi­na bei viralen Infek­ten der Atemwege bewährt und kamen sog­ar während der Coro­na-Pan­demie in chi­ne­sis­chen Kranken­häusern zum Ein­satz. Stu­di­en zeigen, dass Shufeng Jiedu so gut wie alle der üblichen Symp­tome verkürzen und einen sig­nifikan­ten Beitrag zum vorzeit­i­gen Abklin­gen von viralen Erkrankun­gen leis­ten kann. Nicht nur das Fieber ging früher zurück, son­dern auch die Halss­chmerzen ver­schwan­den schneller als bei Mit­gliedern der Kon­troll­gruppe. Darüber hin­aus wird ver­hin­dert, dass sich die Erreger in den men­schlichen Zellen stark ver­mehren kön­nen. Dies reduziert die typ­is­chen Erkäl­tungssymp­tome bei Patien­ten. Die Kräuter­mis­chung ist seit 2020 als Rezep­turarzneimit­tel rezept­frei in aus­gewählten deutschen Apotheken wie zum Beispiel in der Bahn­hof-Apotheke Kempten oder bei bio-apo erhältlich.

Mehr Infos unter: www.compafarm.de