Im Reich der urigen Buchen

Im Reich der urigen Buchen

Den hes­sis­chen Nation­al­park Kellerwald-Edersee bar­ri­ere­frei erleben Ihre Blät­ter leuchten früh­ling­shaft hell­grün, die grauen Stämme imponieren mal mit glat­ter, mal mit […]

Rückzugsort im Grünen

Rückzugsort im Grünen

Garten­häuser wer­den zum neuen Lieblingsplatz Garten­häuser bieten nicht nur die Möglichkeit, Werkzeuge vor der Wit­terung zu schützen, son­dern auch, eine […]

Dank Steuersoftware – mehr Geld zurück vom Finanzamt

Dank Steuersoftware – mehr Geld zurück vom Finanzamt

SteuerS­par­Erk­lärung 2019: Zuver­läs­sig und sicher Die Abgabe einer Steuer­erk­lärung lohnt sich fast immer: Eine aktuelle Auswer­tung des Sta­tis­tis­chen Bun­de­samts für […]

Mobilität für Jung und Alt

Umwelt­fre­undliche Mobil­ität­slö­sun­gen angepasst an ver­schieden­ste Bedürfnisse Die heutige Gen­er­a­tion der Ruh­eständler ist so fit und aktiv wie kaum eine zuvor. […]

Die meori Faltbox

Die meori Faltbox

Treue Begleiter in allen Lebensla­gen Einkaufen, Woh­nung aufräu­men, Büroun­ter­la­gen sortieren, für die Reise ein­packen. Wer aktiv im Leben steht, hat […]

Glenn Miller Orchestra gastiert in Ludwigsburg

Glenn Miller Orchestra gastiert in Ludwigsburg

GEWINNSPIEL: Am Mon­tag, 28. Jan­uar 2019, 20.00 Uhr, kommt die berühmte Big Band ins Forum am Schloss­park, The­ater­saal. gen­er­a­tion 55+ […]

Todesmutig mit Humor

Todesmutig mit Humor

Senioren jetzt voll in Aktion erleben Zwei 80-Jährige, die sich todesmutig von der berühmten Golden Gate Brücke stürzen, nur gehalten […]

Dem Chaos die Stirn bieten

Dem Chaos die Stirn bieten

Stau­räume abdecken mit bedruck­baren Kas­set­ten­rol­los von La-Melle Neben ihrer eigentlichen Funk­tion erweisen sich hochw­er­tige Kas­set­ten­rol­los von La-Melle laut vie­len Bewertungen […]

Barrierefreiheit heißt Lebensqualität

Barrierefreiheit heißt Lebensqualität

Viele All­t­agser­le­ichterun­gen bei einem senioren­gerechten Bad möglich Speziell im Bere­ich Bad und San­itär wächst das Ver­ständ­nis für bar­ri­ere­freies Bauen zunehmend, […]

Neustart mit 50

Neustart mit 50

Madame Aurora und der Duft des Früh­lings“ ab 26. April in den Kinos Die lebens­frohe Aurora (Agnès Jaoui) hat zwei Töchter, […]

Im Reich der urigen Buchen

Den hes­sis­chen Nation­al­park Kellerwald-Edersee bar­ri­ere­frei erleben

Ihre Blät­ter leuchten früh­ling­shaft hell­grün, die grauen Stämme imponieren mal mit glat­ter, mal mit urig gedrun­gener Rinde. Sie liegt zwar mit 15% an der Spitze aller Laub­bäume in Deutsch­land, jedoch sind Wälder mit alten Buchen rar gewor­den. Im hes­sis­chen Nation­al­park Kellerwald-Edersee kann der Naturlieb­haber noch einen uri­gen Rot­buchen­wald erleben, der zum UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenur­wälder der Karpaten und Alte Buchen­wälder Deutsch­lands“ zählt. Über 1.000 Quellen, steile Schluchten und bizarre Fels­for­ma­tio­nen erfreuen Besucher*innen, die mit oder ohne Ranger wan­dern und zwis­chen 19 Rund­touren wählen. Vom Urwald­steig aus immer mit dabei: der malerische Eder­see, der mit seinen Blautö­nen sanft durch die hell­grüne Buchen­zweige schim­mert. Frei zugänglich sind alle Nation­al­parkein­rich­tun­gen für Roll­stuhlfahrer. Und auf der gesamten Hagenstein-Route sind Rol­li­fahrer bar­ri­ere­frei unter­wegs, sodass sie die wer­dende Wild­nis im Nation­al­park haut­nah miter­leben. Das gilt auch für die Wild­beobach­tungs– und Fotografierkanzel bei Altenlotheim und die Quernst-Kapelle. Die kosten­freie Ausleihe eines Elektro-Scooters macht den Besuch früh­ling­shaft schön. (rab)

Mehr Infos unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

 

 

 

 

Rückzugsort im Grünen

Garten­häuser wer­den zum neuen Lieblingsplatz

Garten­häuser bieten nicht nur die Möglichkeit, Werkzeuge vor der Wit­terung zu schützen, son­dern auch, eine eigene kleine Wohlfühloase zu erschaf­fen. Soll es vielle­icht eine Lese­hütte sein, ein Fußball­tem­pel oder ein Spieleparadies für die Enkelkinder? Das Unternehmen Ganama liefert für jeden Zweck die passende Lösung: Block­bohlen­häuser. Mit dem ein­fachen Stecksys­tem der Wand­bohlen wird der Auf­bau erle­ichtert. Durch eine spezielle Chalet-Fräsung der Bohlen erhal­ten die Häuser beson­ders feste Eck­verbindun­gen und brin­gen so neben einer Wind– und Regen­dichte auch eine her­vor­ra­gende Sta­bil­ität mit. Das Beste an den Block­bohlen­häusern: Son­der­an­fer­ti­gun­gen erfüllen indi­vidu­elle Wün­sche. Egal ob Ter­rasse mit Vor– oder Schlep­p­dach, Blu­menkästen in ver­schiede­nen Größen oder Fen­ster mit Klap­plä­den – hier ist fast alles möglich. Vollglas-Schiebeelemente, eine am Vor­dach befes­tigte Schaukel­bank oder ein gemütlicher Kamin im Inneren kreieren eine wohlige Atmo­sphäre. Spezielle Häuser bieten einen zusät­zlichen Schlaf­bo­den inklu­sive klapp­barer Leiter an. Hier sind aben­teuer­liche Stun­den garantiert! (epr)

Mehr Infos unter: gartenhaus-nach-mass.de

 

Foto: epr/Ganama

 

 

 

Faszination Südsee

Das KUNSTWERK in Eberdingen-Nussdorf stellt in der neuen Hän­gung #20 erst­mals Arbeiten aus Poly­ne­sien vor

Aus Samoa und Tonga, Futuna, Niue und den Fiji-Inseln stam­men rund dreißig Rinden­bast­stoffe, die im 19. und 20. Jahrhun­dert gefer­tigt wur­den. Ein Blick in die Gegen­wart führt dabei nach Neusee­land, beispiel­haft zu den Werken von Dar­ryn George und John Pule, die in ihren Gemälden Ele­mente der paz­i­fis­chen Geschichte und Kul­tur reflektieren.

Kinetische Kunst überrascht das Auge

Noch bis 28. April 2019: SQUARES IN MOTION im Museum Ritter

Das Museum Rit­ter zeigt mit der Ausstel­lung SQUARES IN MOTION, auf welch unter­schiedliche Weise kinetis­che Werke mit unserer Wahrnehmung spie­len. Rund 60 Gemälde, Objek­tkästen und Plas­tiken aus der Samm­lung Marli Hoppe-Ritter von den Fün­fziger­jahren bis heute über­raschen das Auge des Betra­chters immer wieder aufs Neue.

Forever Mary Roos

Mit „Aben­teuer Unver­nunft“ auf Tournee

Mit 30 Alben, über 300 Sin­gles, unzäh­li­gen Fernseh– und Live-Auftritten gilt Mary Roos als die Grande Dame des deutschen Schlagers. Seit Jahrzehn­ten gelingt es ihr auch über dieses Genre hin­aus der Musik­land­schaft ihren Stem­pel aufzudrücken.


Baumeister Verlag | aktiv im Leben | Reiseerlebnisfuehrer.de