Mit der Rampe in den Garten

Mit der Rampe in den Garten

Um im Garten oder im Gebäude unter­schiedliche höhen­ver­set­zte Bere­iche bar­ri­ere­frei erre­ichen zu kön­nen, bieten sich ver­schiedene Sys­teme an. Sind es […]

Sanieren oder Modernisieren?

Sanieren oder Modernisieren?

Mit Tipps zum bar­ri­ere­freien Umbau Sie wohnen schon länger im Eigen­heim, das jetzt eine gründliche Gen­er­alüber­hol­ung braucht? Oder Sie haben […]

<span class=WG Oberbergen mit neuem Wein: Sommerleicht: Edition 9,5°" />

WG Oberbergen mit neuem Wein: Sommerleicht: Edition 9,5°

Fruchtiges Aroma, wenig Alko­hol   Mit seinen Aromen von Birne und Zitrusfrüchten macht er Som­mer­laune: der neue 2018 Edi­tion 9,5° […]

Hilferuf der Reisebranche zum Thema Corona!

Sor­gen wir dafür, dass wir mor­gen noch reisen können.  

Yoga auf Zypern

Yoga auf Zypern

Asanas üben, medi­tieren und wan­dern auf Aphrodites Insel Yoga wird immer beliebter. Viele Men­schen entschei­den sich für die indis­che Lehre, […]

Die bioenergetische Haus– und Reiseapotheke

Die bioenergetische Haus– und Reiseapotheke

Eine Neuheit aus der Energie-/ und Infor­ma­tion­s­medi­zin Ein­fach und effizient kann sich jeder aus mehr als 140 Chips seine Apotheke […]

Natürliche Top-Prävention

Natürliche Top-Prävention

Apotheker Albrecht Binder erk­lärt, warum die Grape­fruit als Nahrungsergänzung so wichtig ist Die Grape­fruit ist in aller Munde, und das […]

Mobilität in jedem Alter

Umwelt­fre­undliche Mobil­ität­slö­sun­gen angepasst an ver­schieden­ste Bedürfnisse Die heutige Gen­er­a­tion der Ruh­eständler ist so fit und aktiv wie kaum eine zuvor. […]

Ist Ihr Vermögen optimal angelegt?

Machen Sie jetzt den kosten­losen Vermögens-Check mit der Quirin Pri­vat­bank! Die Quirin Pri­vat­bank bietet Ihnen mit dem Vermögens-Check die Chance, […]

5 Tipps für ein sicheres  Zuhause

5 Tipps für ein sicheres Zuhause

1. Rauben Sie Ein­brech­ern Zeit! Sind Ein­brecher nicht in weni­gen Minuten im Haus, so suchen sie erfahrungs­gemäß das Weite. Gut […]

WG Oberbergen mit neuem Wein: Sommerleicht: Edition 9,5°

Fruchtiges Aroma, wenig Alkohol

 

Mit seinen Aromen von Birne und Zitrusfrüchten macht er Som­mer­laune: der neue 2018 Edi­tion 9,5° Weißwein QbA halb­trocken aus der Winz­ergenossen­schaft Ober­ber­gen. Ein Wein, der sich selbst erk­lärt, denn 9,5° ste­hen für Trink­tem­per­atur und Alko­hol­ge­halt. Sprich für einen Wein mit wenig Alko­hol und dezen­ter Rest­süße, was ihn als ide­alen Begleiter zum Essen prädes­tiniert. Beispiel­sweise jetzt in der Spargel­sai­son zu Spargel­gerichten jeder Art oder auch zu leichten Grill­gerichten. Und selbst einem Ves­per mit Wurst und Käse ver­leiht der Edi­tion 9,5° Wein fast mediter­ranes Genuss-Flair.

Erfolgreich: Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER®

Zur Verbesserung der Mikrozirku­la­tion, der kleinen und kle­in­sten Blut­ge­fäße des Menschen

Sie ist mikroskopisch klein – und doch hat sie großen Ein­fluss auf das Befinden und die Gesund­heit des Men­schen: die Mikrozirku­la­tion, also die Durch­blu­tung des feinen, weitverzweigten Net­zw­erks der kleinen und kle­in­sten Blut­ge­fäße. Das sind immer­hin 74 % des gesamten men­schlichen Blutkreis­laufs. Die Medi­zin hat sich dem Thema in den let­zten Jahren ver­stärkt zugewendet.

Vitalpilze – gut für den Darm

Der Igel­stachel­bart (Heri­cium eri­naceus) schützt unser wichtig­stes und größtes immu­nol­o­gis­ches Organ

Hauterkrankun­gen und Erkrankun­gen des Magen-Darm-Traktes haben oft eine gemein­same Ursache: eine Störung der Darm­flora. Das ist bedeut­sam, denn der Darm ist infolge seiner Fläche und Besied­lung das größte immu­nol­o­gis­che Organ des Men­schen. Etwa 60–70 Prozent aller Immunprozesse spie­len sich im Darm ab.

Aktive Bio-Pflege für gestresste Haut

Sea­cell® CELTIC LINE macht nicht nur nor­male Haut glück­lich. Die CELTIC FORMEL wurde auch auf die Bedürfnisse irri­tierter, gestresster und geschädigter Haut angepasst und ist als ther­a­piebe­glei­t­ende Pflege bei Neu­ro­der­mi­tis, Pso­ri­a­sis und Dia­betik­er­haut geeignet.

Herzenssache – Bewegung bei Herzinfarkt und Diabetes

Mit unserer neuen Film­reihe Herzenssache möchten wir Herz– und Dia­betes­pa­tien­ten einen Anreiz geben, zur Bewe­gung zurück­zufinden. Hier­für haben wir drei absolute Spezial­is­ten zum Thema Herz­erkrankun­gen ins Stu­dio geholt. Zusam­men mit ihnen wur­den Übun­gen entwick­elt, die Herz­pa­tien­ten und Dia­betik­ern helfen sollen, zurück in den All­tag zu finden. Denn auch hier gilt: Bewe­gung ist ein Muss, keine Option!