Ohne Strom geht‘s nicht!

TRAVELBOX 500 von CROSS TOOLS sichert eine zuver­läs­sige und viel­seit­ige Stromver­sorgung bei Camp­ing und Caravaning

Camp­ing und Car­a­van­ing liegen voll im Trend. So verze­ich­net der Car­a­van­ing Indus­trie Ver­band (CIVD) im Ver­gle­ich zum Vor­jahr bei Wohn­wa­gen und Reise­mo­bilen einen Zuwachs von beachtlichen 32,6 Prozent. Indi­vid­u­alurlauber set­zen ger­ade in der Corona-Pandemie auf ein eigenes oder gemietetes Wohn­mo­bil. Beson­ders attrak­tiv ist das unab­hängige Reisen mit eigener Stromver­sorgung. Mit der TRAVELBOX 500 bietet CROSS TOOLS, Experte für Stromerzeuger, eine sin­nvolle Ergänzung zu fest instal­lierten Bor­dsys­te­men sowie eine Alter­na­tive für Camper und Outdoor-Liebhaber. Die kom­pakte, nur sechs Kilo schwere Box beherbergt einen 120.000 mAh (444 Wh bei 3,7 V) starken Lithium-Ionen Akku. Mit ihm ste­hen dem Nutzer net­zun­ab­hängig bis zu 500 Watt Dauer­leis­tung zur Verfügung.

Die Kapaz­ität reicht für etwa 39 Ladezyklen eines Mobil­tele­fons oder 48 Stun­den Betrieb einer 20 Watt Kom­pres­sorkühlbox. Mit einer Ladung kön­nen aber auch 8 Liter Wasser in einem 12 V Wasserkocher bei 120 Watt aufgekocht wer­den. Alter­na­tiv spendet eine 4 Watt Leuchtquelle 100 Stun­den Licht. Dank sta­biler Sinuss­pan­nung besteht dabei auch für empfind­liche Geräte keine Gefahr. Die TRAVEL-BOX 500 arbeitet geräusch­los, ist spritzwassergeschützt (IP 23) und hat einen Tragegurt.

Detail­lierte Infos erhal­ten Sie unter: www.crosstools.de/travelbox