Bitte Emotionen aufarbeiten !

Doku­men­tarfilm „Emo­tion“ berichtet ein­drucksvoll über die Entste­hung von Krankheiten

Es gibt Men­schen, die trinken gesun­des Wasser, sie essen gesund, sie treiben Sport, laufen, joggen, machen Yoga, medi­tieren und ihr Kör­per spricht trotz­dem noch zu ihnen — durch Herz­erkrankun­gen, Krebs, Allergien. Woran liegt das? Liegt der Kern des Prob­lems etwa in unseren „Emo­tio­nen“?! Erfahrun­gen und Erin­nerun­gen, die im Unter­be­wusst­sein begraben sind und sich so Aus­druck verleihen?

Die Doku­men­ta­tion Emo­tion zeigt uns ein­drucksvoll in Inter­views mit Wis­senschaftlern aus den Bere­ichen Medi­zin, Quan­ten­physik, Kine­si­olo­gie, Biolo­gie und Genetik, dass tief sitzen­der, emo­tionaler Bal­last oft­mals die grund­sät­zliche Ursache von Krankheiten ist und dass durch die Aufar­beitung dieser Emo­tio­nen kör­per­liche und seel­is­che Gesund­heit möglich wird.

Zu Wort kom­men weltweit renom­mierte Experten, wie der Chi­ro­prak­tiker Dr. Joe Dis­penza, bekannt aus den Best­seller „What the bleep do we (k)now!?“, Dr. Bradley Nel­son, und viele andere.

 

Die DVD kön­nen Sie jetzt im Shop von Hori­zon­world bestellen bei www.shop.horizonworld.de
oder online anschauen unter www.spirit-movies-online.de/emotion.