Analog altert – digital bleibt

Jahrzehnte fotografierte Fam­i­lienurlaube und ‑ereignisse schlum­mern oft­mals unbeachtet als Fotos, Dias, Neg­a­tivstreifen oder Videokas­set­ten bzw. Schmal­filme im Keller oder auf dem Dachboden.

Unter dem Mot­to „Erin­nerun­gen dig­i­tal sich­ern“ trans­feriert dig­i­tal­spezial­ist diese einzi­gar­ti­gen Momente in das dig­i­tale Zeital­ter – ganz egal, um welche For­mate es sich dabei han­delt. Sog­ar kom­plette analoge Fotoal­ben kön­nen dig­i­tal gespe­ichert und als mod­ernes Foto­buch oder eBook aus­gear­beit­et wer­den. Dabei wer­den alle Seit­en ein­schließlich des Umschlags 1:1 scho­nend ges­can­nt und dig­i­tal­isiert, ohne dass auch nur ein Foto oder Sou­venir ent­nom­men wird.

Dig­i­tal­isierung ist Ver­trauenssache, daher bietet dig­i­tal­spezial­ist TÜV Rhein­land zer­ti­fizierte Pro­duk­te und wurde u. a. als TOP Dien­stleis­ter 2022 aus­geze­ich­net. 97 Prozent der Kun­den empfehlen dig­i­tal­spezial­ist gern weiter.

Mehr Infos unter:
www.digitalspezialist.shop

Foto: dig­i­tal­spezial­ist