Archive for Mai 18th, 2020

Mal Meer, mal weniger

Das Wat­ten­meer als Natur­wun­der. Ein Buchtipp Wun­der­welt Wat­ten­meer“: Wun­der­schön ist der Bild­band über das weltweit größte zusam­men­hän­gende Sys­tem aus Sand– und Schlick­wat­ten, den Tim Schröder und Mar­tin Stock her­aus­gegeben haben. Beza­ubernd und im Zweifel auch gefährlich ist diese Land­schaft, die täglich zweimal über­flutet wird und ebenso regelmäßig trocken fällt. Ein außergewöhn­licher Leben­sraum für Tiere und […]

Mit der Rampe in den Garten

Um im Garten oder im Gebäude unter­schiedliche höhen­ver­set­zte Bere­iche bar­ri­ere­frei erre­ichen zu kön­nen, bieten sich ver­schiedene Sys­teme an. Sind es wenige Stufen kann entweder eine bauliche Lösung oder ein Ram­p­en­sys­tem angestrebt wer­den. Beide Lösun­gen set­zen einen gewis­sen Platzbe­darf voraus: Die Höhen­dif­ferenz einer Stufe kann mit nur weni­gen Zen­time­ter abgedeckt wer­den, jedoch benötigt eine geneigte Fläche […]

Sanieren oder Modernisieren?

Mit Tipps zum bar­ri­ere­freien Umbau Sie wohnen schon länger im Eigen­heim, das jetzt eine gründliche Gen­er­alüber­hol­ung braucht? Oder Sie haben ein Häuschen in toller Lage erwor­ben und wollen das auf einen mod­er­nen Wohn­stand brin­gen? Was bei Neubauten von Anfang an berück­sichtigt wer­den kann, ist bei der Nachrüs­tung von Bestand­sim­mo­bilien nicht sel­ten eine große Her­aus­forderung. Dieses […]

Frankfurt am Main –

#Dream­Now­Travel­Later Durch die Pan­demie steht die Welt momen­tan still und nie­mand weiß, wie lange wir brauchen, bis wir wieder ein für uns nor­males Leben führen dür­fen: Fre­unde tre­f­fen, Konz­erte und Ver­anstal­tun­gen besuchen, Essen gehen oder ver­reisen. Was wir aber kön­nen, ist träu­men – lassen Sie sich inspiri­eren von Frank­furts bar­ri­ere­freien Angeboten.

WG Oberbergen mit neuem Wein: Sommerleicht: Edition 9,5°

Fruchtiges Aroma, wenig Alko­hol   Mit seinen Aromen von Birne und Zitrusfrüchten macht er Som­mer­laune: der neue 2018 Edi­tion 9,5° Weißwein QbA halb­trocken aus der Winz­ergenossen­schaft Ober­ber­gen. Ein Wein, der sich selbst erk­lärt, denn 9,5° ste­hen für Trink­tem­per­atur und Alko­hol­ge­halt. Sprich für einen Wein mit wenig Alko­hol und dezen­ter Rest­süße, was ihn als ide­alen Begleiter […]