Wintervergnügen mit besonderem Charme

Wintervergnügen mit besonderem Charme

His­torisches Land­ho­tel vor alpiner Kulisse beza­ubert seine Gäste Nir­gendwo lässt sich die kalte Jahreszeit so wun­der­bar genießen wie in den Bergen. […]

Aus alt mach neu…

Aus alt mach neu…

Upcy­cling mit handgear­beit­eten Fleck­erl­tep­pichen von der Simssee-Handweberei in zweiter Gen­er­a­tion Upcy­cling lautet der neue umwelt­be­wusste Trend, bei dem es darum […]

Das Jahr endet prickelnd!

Das Jahr endet prickelnd!

WG Ober­ber­gen ist Badens beste Winz­ergenossen­schaft Nicht nur Deutsch­lands bester Wein gedeiht in der Son­nen­stube Deutsch­lands, am Kaiser­stuhl. Auch Badens […]

Einfach gut abschneiden

Einfach gut abschneiden

Tipps für Hob­byköche im Umgang mit Küchen­messern Kochen, nur um satt zu wer­den? Das genügt vie­len Ver­brauch­ern nicht: sie wollen […]

Wanderpause!

Wanderpause!

Nach anstren­gen­den Touren brauchen unsere Füße andere, leichtere Schuhe. Ste­fan Raab hat Erhol­ung bei einem Zehen­tren­ner gesucht. Wan­dern liegt im […]

Ein Lied für Delfine

Ein Lied für Delfine

Sän­gerin Susan Blake ist neue Delfin­botschaf­terin Die Coun­try– & Jaz­zsän­gerin Susan Blake ist neue Delfin­botschaf­terin der Gesellschaft zur Ret­tung der […]

Alpen-Kult: der Haferlschuh

Alpen-Kult: der Haferlschuh

Markus Nöß hat sich einem Handw­erk ver­schrieben, das Geschick, Kraft und Liebe zum Brauch­tum ver­langt. Wer sta­bil steht, sagt der […]

Hauptsache, mobil!

Hauptsache, mobil!

Es ist kein Traum mehr, bar­ri­ere­frei zu bauen, auf Ram­pen, Brücken und Lauf­ste­gen im All­tag und auf Reisen unter­wegs sein […]

<span class=“Wandern im Ländle ist Vielfalt!”" />

Wandern im Ländle ist Vielfalt!”

Jeder findet seine Lieblings­touren, meint der bekan­nte Reiseau­tor Dieter Buck aus Stuttgart. Unsere Redak­tion hat mit dem Wan­der­papst aus Baden-Württemberg […]

Neue Welten mit 55plus entdecken

Neue Welten mit 55plus entdecken

Das Tele­fon­buch gibt Tipps für eine hohe Leben­squal­ität. Aus gewohn­ten Bah­nen aus­brechen und etwas Neues aus­pro­bieren, fällt vie­len Men­schen nicht […]

Das Jahr endet prickelnd!

WG Ober­ber­gen ist Badens beste Winzergenossenschaft

Nicht nur Deutsch­lands bester Wein gedeiht in der Son­nen­stube Deutsch­lands, am Kaiser­stuhl. Auch Badens beste Winz­ergenossen­schaft, die Winz­ergenossen­schaft Ober­ber­gen mit der exk­lu­siven Lage „Baßgeige“, ist dort zu Hause, so das Ergeb­nis beim Leis­tung­stest Deutscher Genossenschaften/ Wein­wirtschaft 2017. Und nicht nur in Baden spielt sie ganz vorne mit: Unter den Top 25 der Winz­ergenossen­schaften in Deutsch­land belegt Ober­ber­gen Platz sechs!

Einfach gut abschneiden

Tipps für Hob­byköche im Umgang mit Küchenmessern

Kochen, nur um satt zu wer­den? Das genügt vie­len Ver­brauch­ern nicht: sie wollen am Herd nach einem Arbeit­stag richtig entspan­nen. Dazu ist aber das passende Werkzeug wichtig, ger­ade Messer bilden das A und O in jeder Küche. Wir haben Tipps zum guten Abschneiden.

Sankt Englmar – Winterzauber im sportlichen Bergdorf!

Inten­sive Far­ben, wohltuende Stille, klir­rend kalte glasklare Luft, funkel­nde Schneekristalle, die sich sanft über die Land­schaft legen – die faszinierende Natur des Bay­erischen Waldes ist Win­terza­uber pur für Sinne und Seele. Und natür­lich Garant für die Aktiv­itäten im Win­ter­sportzen­trum Sankt Englmar.

Winteridylle und Rodelspaß im Tölzer Land

Tiefver­schneite Täler und weiße Bergspitzen, kristal­lk­lare Luft und roman­tis­che Flusssenken: Das Tölzer Land, das sich südlich von München vom Starn­berger See bis zur Tiroler Grenze erstreckt, präsen­tiert sich als wahres Win­ter­märchen. Während Genuss­wan­derer in den Isa­rauen und ent­lang verträumter Seeufer ihr Idyll finden, erfahren Win­ter­sportler ihr Glück auf den Pisten.

Wanderpause!

Nach anstren­gen­den Touren brauchen unsere Füße andere, leichtere Schuhe. Ste­fan Raab hat Erhol­ung bei einem Zehen­tren­ner gesucht.

Wan­dern liegt im Trend. Ger­ade küh­lere Tage laden im Hochsom­mer zu vergnüglichen Touren in den Bergen, Wäldern und Tälern ein. Das ist gut so, aber man braucht selb­stver­ständlich gute Schuhe dazu.